Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Fahrzeuge am Wochenende in Leipzig gestohlen

Südvorstadt heimgesucht Sechs Fahrzeuge am Wochenende in Leipzig gestohlen

Sechs Fahrzeuge, jeweils zwei des gleichen Modells, verschwanden am Wochenende in Leipzig. Die Täter schlugen vor allem im Leipziger Süden aber auch im Osten und in Gohlis zu.

Autodieb beim Aufbrechen einer Tür (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Wochenende haben Autodiebe wiederholt in Leipzig zugeschlagen. Gleich sechs Fahrzeuge, jeweils ähnliche Modelle, verschwanden in der Zeit von Samstagvormittag bis Montagmorgen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Betroffen war vor allem der Süden.

In der Tarostraße verschwand in der Nacht zu Montag ein schwarzer VW Golf V Tour eines 21-Jährigen im Wert von etwa 8000 Euro. Ein weiterer schwarzer VW Golf V wurde im Zeitraum von Samstag, 10.30 Uhr, bis Montag, 18 Uhr, in der Paul-Gruner-Straße in Höhe der Bernhard-Göring-Straße gestohlen. Dem 27-jährigen Halter entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro.

In der Cunnersdorfer Straße stahlen Unbekannte von Sonntag auf Montag einen Mazda 3 in der Farbe Champagner-Gold eines 50-Jährigen im Zeitwert von 6000 Euro. In der Gohliser Virchowstraße wurde einem 86-Jährigen ein schwarzer Mazda 3 im Wert von 5000 Euro gestohlen.

Auch auf zwei Skoda Oktavia hatten es die Diebe abgesehen. Der graue Wagen eines 27-Jährigen im Wert von 5000 Euro verschwand in der Nacht zu Montag aus der Scharnhorststraße. In derselben Nacht wurde in der Shakespearestraße das 8000 Euro teure schwarze Fahrzeug eines 32-Jährigen gestohlen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr