Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher

Sechs Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher

Sechs Personen wurden am Sonntagnachmittag bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Dieskaustraße verletzt. Im Wohnzimmer der Erdgeschosswohnung brannte ein Sofa, vermutlich hatte es sich durch fahrlässigen Umgang mit Tabaksglut entzündet.

Voriger Artikel
17-jähriger Pizzabote im Leipziger Westen niedergeschlagen und ausgeraubt
Nächster Artikel
Containerbrand in Lieferzone von Supermarkt in Leipzig-Engelsdorf

(Symbolfoto)

Quelle: Daniel Remler

Leipzig. Die Feuerwehr wurde um 15.44 Uhr alarmiert.

Der 60-jährige Wohnungsmieter, der auf dem Sofa geschlafen hatte, erlitt nach Polizeiangaben schwerste Brandverletzungen. Sein Wohnzimmer brannte vollkommen aus, die Wohnung sei nicht mehr benutzbar, so die Einsatzkräfte. Zwei Männer (45 und 49 Jahre), zwei Frauen (24 und 27 Jahre) und ein Kleinkind (3 Jahre) kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

K.D.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr