Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Sechs Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Sechs Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 29.12.2013
(Symbolfoto) Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

Die Feuerwehr wurde um 15.44 Uhr alarmiert.

Der 60-jährige Wohnungsmieter, der auf dem Sofa geschlafen hatte, erlitt nach Polizeiangaben schwerste Brandverletzungen. Sein Wohnzimmer brannte vollkommen aus, die Wohnung sei nicht mehr benutzbar, so die Einsatzkräfte. Zwei Männer (45 und 49 Jahre), zwei Frauen (24 und 27 Jahre) und ein Kleinkind (3 Jahre) kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

K.D.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei mit Schals vermummte Räuber haben am Samstagabend in Leipzig-Plagwitz einen Pizzaboten überfallen und verletzt. Laut Polizei griffen die Täter den 17-Jährigen gegen 23 Uhr auf der Erich-Zeigner-Allee an, als dieser gerade eine Bestellung ausliefern wollte.

29.12.2013

Unbekannte haben am ersten Weihnachtsfeiertag in Leipzig-Plagwitz zwei Müllcontainer in Brand gesetzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde dabei eine Hausfassade und ein Fenster in der Engerstraße, Ecke Weißenfelser Straße, beschädigt.

27.12.2013

Im Streit mit einem Hundehalter wurde ein 75-Jähriger am ersten Weihnachtsfeiertag in Leipzig Sellerhausen-Stünz mit Reizgas besprüht und verletzt. Der Mann hatte den 28-jährigen Besitzer zweier Schäferhunde und dessen 26-jährige Begleiterin nach Angaben der Polizei gebeten, sein Grundstück nicht zu verschmutzen.

27.12.2013
Anzeige