Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechsjährige bricht sich bei Kollision mit Rennradfahrer in Markkleeberg das Nasenbein

Sechsjährige bricht sich bei Kollision mit Rennradfahrer in Markkleeberg das Nasenbein

Beim Zusammenprall mit einem Rennradfahrer hat sich ein sechsjähriges Mädchen am Sonntagabend in Markkleeberg das Nasenbein gebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, spielte das Kind gegen 18.40 Uhr am Rand des Rundweges am Markkleeberger See auf der Franz-Etzold-Straße, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Voriger Artikel
Großbrand auf 4500 Quadratmetern: Leipziger Müllhalde mehrere Stunden in Flammen
Nächster Artikel
Mehrere tausend Euro Schaden bei drei Einbrüchen in Leipzig

Der Unfall ereignete sich in unmittelbarer Nähe zum Markkleeberger See.

Quelle: Wolfgang Sens

Leipzig/Markkleeberg. Die Eltern waren in unmittelbarer Nähe auf der gegenüberliegenden Straßenseite und hatten ihr Kind vor dem sich nähernden Radfahrer-Duo gewarnt. Als die Radler dann abbremsten, um auf den Rundweg einzubiegen, erschrak das Mädchen und wurde vom einem der Fahrer erfasst. Die Sechsjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Rennradfahrer schürfte sich die Knie auf.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr