Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechsjähriger in Leipzig-Leutzsch von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall Sechsjähriger in Leipzig-Leutzsch von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwer verletzt musste am Freitagnachmittag ein Kind nach einem Unfall in Leipzig-Leutzsch ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sechsjährige wurde auf der Georg-Schwarz-Straße von einem Auto erfasst.

Ein Sechsjähriger wurde am Freitag bei einem Unfall in Leutzsch schwer verletzt (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Leipzig. Ein sechsjähriger Junge ist am Freitagnachmittag auf der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Leutzsch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Junge lief nach Polizeiangaben gegen 16 Uhr in Höhe Schwylststraße über die Fahrbahn und wurde dabei von dem Wagen erfasst. Der Sechsjährige erlitt einen Beinbruch und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
 
Der 41-jährige Fahrer des Autos fuhr laut Polizei mit langsamem Tempo stadtauswärts im Baustellenbereich. Der Junge habe sich jedoch mit einem weiteren Kind hinter einem Baufahrzeug befunden, bevor beide die Straße überquerten. Dadurch habe der Fahrer das Kind möglicherweise zu spät gesehen, hieß es. Die Ermittlungen zum Unfall dauern noch an.

nöß

Schwylststraße Leipzig 51.350338 12.307145
Schwylststraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr