Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Senioren retten 21-Jährigen in Leipzig-Möckern vor Schläger-Trupp

Senioren retten 21-Jährigen in Leipzig-Möckern vor Schläger-Trupp

Ein 21-Jähriger ist am Mittwochnachmittag von einer Gruppe Unbekannter in Leipzig-Möckern angegriffen worden. Der Mann war auf der Georg-Schumann-Straße unterwegs, als nach dem Kommando „Und los“ fünf bis sechs Männer aus einer Seitenstraße auf ihn zu stürmten und auf ihr überraschtes Opfer einschlugen.

Voriger Artikel
Erneute Brandstiftung - Feuer zerstört Audi in Leipzig-Altlindenau
Nächster Artikel
Abgeschleppter Pkw rutscht in Leipzig-Thekla nach Vollbremsung in Auto

21-Jähriger wird bei Schlägerei in Leipzig-Möckern verletzt.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild

Leipzig. Der 21-Jährige flüchtete in einen nahe gelegenen Seniorentreff, wohin ihm einer der Angreifer folgte. Der Gewalttäter forderte den jungen Mann auf, wieder auf die Straße zu kommen. Eine Frau aus dem Treff stellte sich dem Unbekannten jedoch entgegen, der daraufhin von seinem Vorhaben abließ und mit den anderen Tätern in unbekannte Richtung verschwand.

Eine Täterbeschreibung konnten der Angegriffene und die Zeugen aus dem Seniorentreff wegen der Schnelligkeit der Ereignisse den herbeigerufenen Polizisten nicht geben. Der Geschädigte könne sich nicht erklären, warum man auf ihn los gegangen sei, sagte er gegenüber der Polizei.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr