Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Seniorin mit dem Fahrrad umgerissen – Handtasche und Einkäufe gestohlen

Raubüberfall Seniorin mit dem Fahrrad umgerissen – Handtasche und Einkäufe gestohlen

Ein unbekannter Täter hat eine 78-Jährige in Leipzig-Marienbrunn mit dem Fahrrad von den Füßen gerissen und ihre Handtasche und Einkäufe gestohlen. Die Frau erlitt Verletzungen an Händen und Gesicht und kam in ein Krankenhaus.

Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag eine Seniorin in Leipzig-Marienbrunn ausgeraubt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag eine Seniorin in Leipzig-Marienbrunn ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann mit einem Fahrrad mit hohem Tempo an die 78-jährige Frau heran und entriss ihr die Handtasche und Einkaufstüte. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich an Händen und Gesicht.

Der Täter floh unerkannt vom Rübezahlweg in Richtung der Zwickauer Straße. Nachbarn kamen der Frau zu Hilfe und riefen Polizei und Rettungswagen. Die Seniorin kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Überfälle vom Fahrrad aus auf ältere Menschen geschahen in Leipzig zuletzt häufiger. Vergangene Woche gab es einen Fall in Paunsdorf und einen weiteren im Waldstraßenviertel.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr