Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig „Sie haben gewonnen!“ - Trickbetrüger rufen versehentlich bei der Polizei an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig „Sie haben gewonnen!“ - Trickbetrüger rufen versehentlich bei der Polizei an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 12.05.2010
Anzeige
Leipzig

Wie die Beamten aus eigener Erfahrung berichten, gehe der Interviewer freundlich Frage für Frage durch. Für die offerierte Million sei allerdings eine Bearbeitungsgebühr von 44 Euro nötig. Die Polizei warnt daher, bei entsprechenden Anrufen keinesfalls die eigene Kontonummer anzugeben, sondern das Gespräch zu beenden.

Gleiches tat laut Meldung übrigens auch der Anrufer, als er erfuhr, dass er einen Mitarbeiter der Pressestelle der Polizeidirektion Westsachsen am Hörer hatte.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall zwischen Kitzen und Kleinschkorlopp: Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag an der Gabelung von Leipziger Straße und Schkorlopper Straße mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammengestoßen.

12.05.2010

Zwei Räuber sind von einem 79-Jährigen am Montagnachmittag in die Flucht geschlagen worden, haben aber kurz darauf eine Verkäuferin überfallen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, haben die jungen Männer den Rentner offenbar beobachtet, wie er in Dölitz-Dösen von der Leine- in Richtung Bornaische Straße lief.

11.05.2010

In der Reudnitzer Bernhardstraße droht ein leerstehendes Mehrfamilienhaus einzustürzen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Anwohner gegen 4 Uhr die Polizei informiert.

11.05.2010
Anzeige