Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Siebenjähriger in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

Auf Straße gelaufen Siebenjähriger in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Zentrum-Nord ist am Samstag ein Junge von einem Auto angefahren worden. Der Siebenjährige kam plötzlich mit seinem Fahrrad auf die Straße.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag ein Siebenjähriger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag ein Siebenjähriger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 62-Jähriger war zuvor mit seinem Fahrzeug stadtauswärts auf der Eutritzscher Straße unterwegs. Er fuhr auf der linken Fahrspur, auf der rechten stockte der Verkehr. Nach Angaben der Polizei kam plötzlich der Siebenjährige mit seinem Fahrrad auf die Straße. Der 62-jährige Autofahrer erfasste den Jungen, der durch den Unfall auf die Straße stürzte. Wegen der Schwere seiner Verletzungen wurde der Siebenjährige in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

luc

Leipzig, Eutritzscher Straße 51.352642 12.376512
Leipzig, Eutritzscher Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr