Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Skoda in der Schreberstraße gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Skoda in der Schreberstraße gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 23.03.2010
Anzeige
Leipzig

Als sie gegen 17.30 Uhr zum Parkplatz zurückkehrte, war das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen MQ-EV 11 gestohlen. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Zeugen die Hinweise zu den Vorgängen geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Mitte, Dimitroffstraße 1 in Leipzig, oder unter (0341) 966 34 299 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Radfahrer wurden am Montagmittag in Unfälle verwickelt. In Leipzig-Plagwitz rammte um 11.43 Uhr eine 59-Jährige auf der Karl-Heine-Straße in Höhe der Nonnenbrücke einen 39-jährigen Radler.

23.03.2010

Drei Leipziger sind in der Nacht auf den Dienstag gegen 1.50 Uhr zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei meldete, waren der 20-Jährige und die beiden 27-Jährigen in der Breitkopfstraße/ Ecke Baedekerstraße in Reudnitz-Thonberg unterwegs, als sie hinterrücks von vier Männern angegriffen wurden.

23.03.2010

Ein 55-jähriger Straßenbahnfahrer wurde am Dienstagmorgen um acht Uhr von einem Fahrgast angegriffen und dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Zwischenfall an der wegen Umbauten vorübergehend eingerichteten Endstelle der Straßenbahnlinie 12 an der Landsberger Straße/Viertelsweg in Leipzig Gohlis.

23.03.2010
Anzeige