Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Smartphones weg: Radfahrer bestehlen Jungen im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Smartphones weg: Radfahrer bestehlen Jungen im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 02.09.2015
In Leipzig haben abermals Handydiebe zugeschlagen. (Symbolbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Im Osten der Messestadt haben Unbekannte die Smartphones eines Zwölfjährigen und eines elfjährigen Jungens gestohlen. In der Volkmarsdorfer Schützenhausstraße befand sich gegen 6.45 Uhr der Elfjährige auf dem Schulweg, als zwei Männer auf ihn zuradelten und einer schließlich direkt vor ihm stoppte.

Das Kind blieb eingeschüchtert stehen: diesen Moment nutzte der zweite Unbekannte dazu, den Elfjährigen festzuhalten und nach dem Smartphone zu greifen, dass der Junge zuvor in der Hosentasche verstaut hatte.

Zusammen fuhren die Täter mit ihrer Beute in Richtung Wurzener Straße davon. Der Junge rief seine Mutter, die bei der Polizei Anzeige erstattete. Laut Täterbeschreibung war der erste Mann zwischen 25 und 28 Jahren alt und etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß. Er hatte eine normale Statur, dunkelbraune Haare und Hautfarbe. Er habe mit ausländischem Akzent gesprochen, hieß es. Täter Nummer zwei war größer als sein Komplize.

Ähnlicher Übergriff eine halbe Stunde später

Ein zweiter Fall ereignete sich gegen 7.15 Uhr an der Ecke Elsastraße/Kohlgartenstraße in Neustadt-Neuschönefeld, so die Polizei. Ein Radler griff nach dem Handy des 12-Jährigen, während dieser an einer Haltestelle telefonierte. Gegenüber der Polizei erklärte er später, dass der Täter aus Richtung Reclamstraße kam und direkt an ihm vorbeifuhr.

Der Dieb war zwischen 16 und 25 Jahre alt und hatte eine dunklere Hautfarbe. Er trug ein schwarzes Achsel-T-Shirt mit einer aufgedruckten Nummer auf dem Rückenteil, das Fahrrad hatte eine dunkle Rahmenfarbe.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Geschehen und den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Polizei hat in der vergangenen Woche ein Depot mit mehreren als gestohlen gemeldeten Rädern entdeckt. Nun sollen die Eigentümer der Drahtesel ausfindig gemacht werden.

02.09.2015

In Leipziger Stadtteil Mockau ist am Dienstagnachmittag ein Mann von einem Gabelstapler erfasst worden. Bei dem Arbeitsunfall in der Lagerhalle einer Logistikfirma wurde der 40-Jährige verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.

03.09.2015

Ein Mann in Leipzig-Lindenthal hat zwei Diebe auf frischer Tat ertappt. Er fand die komplett Vermummten an der offenen Motorhaube seines Autos vor. Sie bedrohten ihn mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und flohen.

01.09.2015
Anzeige