Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sofa in Flammen: Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Probstheida

Hamster und Mäuse gerettet Sofa in Flammen: Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Probstheida

Eine brennende Couch in einer Altbauwohnung musste die Feuerwehr am Donnerstag in Leipzig-Probstheida löschen. Die Bewohner waren nicht zu Hause, wohl aber ein Hamster und mehrere Mäuse, die gerettet werden konnten.

Die Feuerwehr musste am Donnerstag ein brennendes Sofa in der Prager Straße löschen.

Quelle: Oliver Gebhardt

Leipzig. Zu einem Wohnungsbrand in Leipzig-Probstheida musste die Feuerwehr am Donnerstag ausrücken. Eine Couch stand gegen 16.15 Uhr in einem Mehrfamilienhauses an der Prager Straße, Ecke Harnischstraße, aus noch unbekannter Ursache in Flammen. Die beiden 29 und 31 Jahre alten Bewohner seien zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen, teilte die Polizei mit.

Allerdings befanden sich drei Kleintierkäfige mit Mäusen und einem Goldhamster in der Wohnung. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zu den Räumen und konnte die Flammen schnell löschen. Die Tiere überlebten den Brand unbeschadet. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte durch eine aufmerksame Mieterin in der ersten Etage, die dunkle Rauchsäulen aus einem Fenster aufsteigen sah. Verletzt wurde niemand.

Wie Polizeisprecher Uwe Voigt sagte, sei der Boden der Wohnung beschädigt sowie die Hausfassade teilweise verrußt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist aber noch unklar. Die Feuerwehr war mit einer Drehleiter im Einsatz. Zur Brandursache hat die Kripo Ermittlungen aufgenommen.

Von nöß

Leipzig Prager Straße 51.306659941762 12.422404289246
Leipzig Prager Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr