Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Sohn bricht elterliche Wohnung in Schönefeld-Abtnaundorf auf und stiehlt Wertgegenstände
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Sohn bricht elterliche Wohnung in Schönefeld-Abtnaundorf auf und stiehlt Wertgegenstände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 19.05.2014
In Schönefeld-Abtnaundorf hat ein Mann die elterliche Wohnung aufgebrochen und anschließend Wertgegenstände versetzt. (Symbolbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Aus den Schränken in Schlaf- und Arbeitszimmer entnahm er einen Laptop, eine Spardose und eine Damenuhr, so die Polizei Leipzig.

Am späten Nachmittag kehrten die Eltern heim und bemerkten den Einbruch. Da die Mutter den Sohn im Verdacht hatte, ging sie am nächsten Tag zu einem „An- und Verkauf“-Geschäft. Der Laden wurde in der Vergangenheit häufig vom Sohn kontaktiert, hieß es. Vor Ort fand sich ihr Laptop und die Frau verständigte die Polizei.

Das Ehepaar erhielt den Laptop nach Klärung der Eigentumsverhältnisse zurück. Dem Händler zufolge hatte er das Gerät am Vortag von einem Mann gekauft, auf den die Beschreibung des Sohnes passte. Daraufhin wurde dessen Wohnung am Freitag durchsucht. Vor Ort fanden die Beamten zwei Herrenuhren, ein Handy, zweieinhalb Stangen Zigaretten sowie einen weiteren Laptop.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte die Garage eines Bestattungsunternehmens aufgebrochen und dort parkende Autos durchsucht. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, entwendeten die Täter in der Zeit zwischen 2 und 8.30 Uhr einen Transporter samt Originalschlüssel.

19.05.2014

In der Nacht von Sonntag zu Montag ist in Paunsdorf ein Leipziger Straßenbahnfahrer von einem Passagier bestohlen worden. In der Riesaer Straße hatte der 53-jährige Fahrer einen schlafenden Fahrgast geweckt.

17.07.2015

Am Sonntagvormittag hat ein 49-Jähriger in Schleußig verschiedene Autos mit Schirmen in der Hand beschädigt. Ein 39-jähriger Zeuge stellte den Mann in der Könneritzstraße zur Rede.

19.05.2014
Anzeige