Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Spätverkauf in der Leipziger Südvorstadt überfallen – maskierter Mann flüchtet unerkannt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Spätverkauf in der Leipziger Südvorstadt überfallen – maskierter Mann flüchtet unerkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:25 02.01.2012
In der Leipziger Südvorstadt ist am Montagabend ein Spätverkauf überfallen worden. Quelle: André Kempner
Leipzig

Der Mann forderte Bargeld, welches ihm auch ausgehändigt wurde. Anschließend konnte der Täter unerkannt flüchten.

Bei dem Überfall wurde niemand verletzt, zur Höhe des gestohlenen Bargeld konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Spurensicherung war am Abend noch vor Ort, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Insgesamt 30 Gäste einer Silvesterfeier im Leipziger Stadtteil Plagwitz mussten am Sonntagmorgen wegen übermäßigen Alkoholkonsums notärztlich behandelt werden.

02.01.2012

Nach einem Brand am Sonntagmorgen ist der Dachstuhl des Capa-Hauses in der Luppenstraße 28 im Leipziger Stadtteil Lindenau teilweise eingestürzt. Wie Polizeisprecher Mario Weigelt gegenüber LVZ-Online sagte, brach das Gebälk am Montagvormittag zusammen.

02.01.2012

In dem durch eine Fotoserie des Kriegsreporters Robert Capa berühmt gewordenen Gebäudekomplex an der Jahnallee ist am Sonntagmorgen ein Teil des Dachstuhls ausgebrannt.

02.01.2012