Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Sparkasse in Dahlen überfallen – mutmaßlicher Täter in Leipzig geschnappt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Sparkasse in Dahlen überfallen – mutmaßlicher Täter in Leipzig geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 13.10.2014
Der Täter überfiel eine Sparkassenfiliale und entwendete eine unbekannte Summe Bargeld. (Symbolfoto) Quelle: Andreas Döring
Dahlen/Leipzig

Der Polizei zufolge betrat der Mann kurz vor der Mittagsschließzeit das Gebäude und bedrohte die beiden anwesenden Angestellten mit einem waffenähnlichen Gegenstand.

Er forderte Bargeld und erhielt es auch, dann flüchtete er wahrscheinlich mit einem Auto mit gestohlenen Kennzeichen Richtung Oschatz. Die Polizei leitete die Fahndung ein, setzte einen Hubschrauber und einen Fährtenhund ein. In Leipzig konnte der mutmaßliche Täter schließlich gefasst werden. Die Höhe der erbeuteten Bargeldsumme ist noch nicht bekannt.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei polizeibekannte Sprayer haben in der Nacht zum Montag eine Schallschutzwand am Bahnhof Markkleeberg-Nord besprüht. Wie die Leipziger Polizei am Montag mitteilte, hatten die Beamten gegen 1.30 Uhr einen entsprechenden Hinweis erhalten.

13.10.2014

Ein Unfall zweier Feuerwehrautos hat am Montagmorgen auf dem Leipziger Innenstadtring zeitweise für Behinderungen gesorgt. Die beiden Fahrzeuge waren gegen 5 Uhr aus der Hauptfeuerwache am Goerdelerring ausgerückt, um zu einem Alarm in der Zwickauer Straße zu fahren.

13.10.2014

Im Studentenwohnheim in der Johannes-R.-Becher-Straße ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Rettungleiststelle mitteilte, rückten Löschzüge der Südwache und der Feuerwehr Mitte aus.

12.10.2014