Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spektakulärer Einbruch in Leipziger Tankstelle: Täter stemmen Wand auf

Spektakulärer Einbruch in Leipziger Tankstelle: Täter stemmen Wand auf

Mit brachialen Methoden haben sich Einbrecher in der Nacht zum Sonnabend in Leipzig-Neulindenau Zugang zu einer Tankstelle verschafft. Wie die Polizei mitteilte, stemmten die Täter eine Außenwand des Gebäudes in der Saarländer Straße auf.

Voriger Artikel
Nicht zu fassen: Leipzigs schlimmster Zechpreller
Nächster Artikel
Unfall im Leipziger Westen: Auto kollidiert mit Straßenbahn – 76-Jährige schwer verletzt

Unbekannte sind in Leipzig-Neulindenau mit brachialen Methoden in eine Tankstelle eingebrochen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Abgesehen hatten sie es offenbar auf Tabakwaren.

Die Unbekannten entwendeten aus den Verkaufsregalen eine größere Menge Zigaretten und flüchteten. Bemerkt wurde der Einbruch erst am frühen Morgen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere tausend Euro. Die Tatzeit lag den Angaben zufolge zwischen 0.17 Uhr und 5.01 Uhr.

Mit welchem Werkzeug die Täter vorgingen, ist bislang unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr