Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Sprayer am Bahnhof Markkleeberg-Nord von Leipziger Bundespolizei ertappt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Sprayer am Bahnhof Markkleeberg-Nord von Leipziger Bundespolizei ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 13.10.2014
Graffiti in Leipzig. (Archivfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Kurz darauf traf die Bundespolizei vor Ort auf zwei junge Männer, deren Hände farbverschmiert waren. Zudem roch es in der Umgebung nach frischer Farbe.

Die Polizisten befragten die Jugendlichen im Alter von 16 und 19 Jahren zu ihrem Aufenthalt. Dabei stellte sich heraus, dass beide bereits durch Graffitidelikte auffällig geworden waren. Nun erwartet sie ein Verfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unfall zweier Feuerwehrautos hat am Montagmorgen auf dem Leipziger Innenstadtring zeitweise für Behinderungen gesorgt. Die beiden Fahrzeuge waren gegen 5 Uhr aus der Hauptfeuerwache am Goerdelerring ausgerückt, um zu einem Alarm in der Zwickauer Straße zu fahren.

13.10.2014

Im Studentenwohnheim in der Johannes-R.-Becher-Straße ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Rettungleiststelle mitteilte, rückten Löschzüge der Südwache und der Feuerwehr Mitte aus.

12.10.2014

Erst eine fröhliche Fahrt, dann ein Riesenschreck für Eltern und Kinder auf der Leipziger Kleinmesse: Am Freitagabend ereignete sich ein Unfall an einem der Kinderkarussells.

12.10.2014
Anzeige