Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprüh-Attacke in Leipzig: 52-Jähriger verfolgt und ausgeraubt

Zentrum-Ost Sprüh-Attacke in Leipzig: 52-Jähriger verfolgt und ausgeraubt

Ein 52-jähriger Mann wurde in der Nacht bis zu seiner Wohnung Leipziger Zentrum-Ost verfolgt und dann mit einer Substanz aus einer Sprühflasche attackiert.

Die Polizei berichtet von einem schweren Raub im Leipziger Zentrum-Ost. (Symbolbild)
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Ein schwerer Raub ereignete sich in der Nacht zu Sonntag im Leipziger Zentrum-Ost. Ein Unbekannter verfolgte gegen ein Uhr nachts einen 52-jährigen Mann bis vor dessen Haustür. Dort sprühte der Täter ihm laut Polizei-Lagezentrum eine unbekannte Substanz ins Gesicht und versuchte, seinem Opfer die Umhängetasche zu entreißen.

Der Riemen der Tasche riss, der Täter konnte mit seiner Beute in Richtung Schwanenteich fliehen. Wie hoch der Schaden ist und wie schwer das Opfer bei der Attacke verletzt wurde, gab die Polizei noch nicht bekannt.

Von lyn

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr