Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Spürhund erschnüffelt 22 Marihuana-Tütchen am Schwanenteich in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Spürhund erschnüffelt 22 Marihuana-Tütchen am Schwanenteich in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 12.01.2018
Die Drogen waren zum Verkauf vorbereitet und in einer blauen Tüte verpackt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige

Ein Spürhund der Polizei hat am Donnerstagmittag im Leipziger Zentrum mehrere Tütchen mit Marihuana gefunden. Nach Polizeiangaben befand sich ein blauer, größerer Beutel in der Nähe des Schwanenteichs. Darin fanden die Beamten 22 kleine Tüten mit einer grünen, pflanzlichen Substanz, die sich als Marihuana herausstellte. Wer die Drogen dort abgelegt hatte, ist unbekannt.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ehepaar (beide 73) hat nach einem Kurzurlaub ihre Villa am Mittwoch aufgebrochen und durchwühlt vorgefunden. Diebe haben Silberbesteck und Schmuck geklaut. Der Sachschaden liegt bei weit über 25.000 Euro.

12.01.2018

Ein PKW-Fahrer hat am Freitagmorgen die Vorfahrtsregeln an einer Kreuzung missachtet. Er rammte einen LKW und beschädigte dessen Tank. Wegen des auslaufenden Diesels musste der Unfallort für einige Stunden gesperrt werden.

12.01.2018

Nach einem Wohnungseinbruch in der Nacht zu Mittwoch vermisst eine 28-Jährige nun ihren Hund. Dafür befand sich am Tatort die schwarze Katze eines Nachbarn. Der 39-jährige Nachbar gab an, sich an nichts mehr zu erinnern. Seine Wohnung war ebenfalls verwüstet.

12.01.2018
Anzeige