Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spürhunde heben Drogenverstecke im Leipziger Zentrum aus

An Schwanenteich und Hauptbahnhof Spürhunde heben Drogenverstecke im Leipziger Zentrum aus

Wenn man Drogen verloren hat, kommen die Spürhunde der Leipziger Polizei und helfen bei der Suche. Am Schwanenteich und gegenüber des Hauptbahnhofs wurden die Schnüffler am Mittwoch in mehreren Fällen fündig. Die Beamten verwahren die Funde nun sicher in der Asservatenkammer.

Spürhunde Max (l.) und Nero - Spezialisten für Drogenfunde

Quelle: Polizei Leipzig/dpa

Leipzig. Mit Spürhunden haben die Polizei Leipzig und die Bundespolizei am Mittwoch mehrere Drogenverstecke in Parks im Stadtzentrum ausfindig gemacht und geräumt. Eine gemeinsame Ermittlungsgruppe war mit Unterstützung der Vierbeiner Max und Nero im Park am Schwanenteich und dem Bürgermeister-Müller-Park gegenüber im Einsatz. Die Grünflächen in der Nähe des Hauptbahnhofs gelten schon seit Jahren als Drogenumschlagplatz für Kleindealer.

Bereits am Mittwochmittag herrschte geschäftiges Treiben: Ab kurz nach 11 Uhr suchten die Hunde das Umfeld ab. Nero wurde im Bürgermeister-Müller-Park alsbald fündig. In einem Dornenbusch stieß er auf eine Platte Haschisch. Kurz darauf erschnupperte er neben einer Bank ein weiteres Depot. In einem Erdloch, verborgen unter Servietten und Laub, lagen drei weitere Brocken des gepressten Cannabis-Harzes.

Unterdessen suchte Spürhund Max den Park am Schwanenteich unterhalb der Oper ab. Hinter Efeu-Ranken und neben Parkbänken fand er drei kleine Drogenverstecke mit zehn Portionseinheiten Haschisch und 15 Tütchen Marihuana. Auf der anderen Seite des Georgi-Rings erschnüffelte der Vierbeiner weitere neun, in Folie eingeschlagene Haschischbrocken. Gegen 14 Uhr war die Razzia für Beamte und Hunde beendet.

Wieviel Haschisch und Gras gefunden wurde, dazu machte die Polizei keine Angaben. Ob die Drogen den lokalen Händlern zugeordnet und damit Tatverdächtige erfasst werden konnten, ist ebenfalls unklar.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr