Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Stahlträger löst sich an B2-Baustelle – Crash mit fünf Autos in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Stahlträger löst sich an B2-Baustelle – Crash mit fünf Autos in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 15.08.2017
Auf der B2 in Leipzig hat eine Eisenstange am Montag eine Unfallserie verursacht. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Montagnachmittag sind in Leipzig an der Brückenbaustelle auf der B2 in Höhe Goethesteig insgesamt fünf Fahrzeuge gegen eine Eisenstange gefahren. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die drei Meter lange Stange gegen 16.30 Uhr von der Brückenschalung gelöst.

Das Hindernis ragte so tief in den rechten Fahrstreifen, dass ein Containerfahrzeug, ein Transporter und zwei Wohnmobile dagegen fuhren. Beim Zusammenstoß mit dem vierten Fahrzeug brach die Stange und fiel auf die Fahrbahn. Ein fünfter Wagen wurde auf den Standstreifen geschleudert, als er über die Stange fuhr.

Nach Polizeiangaben wird der Gesamtschaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Wie sich der Stahlträger lösen konnte, wird noch ermittelt.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Befreiung einer verschleppten Zwölfjährigen aus Leipzig im Juni hat die Staatsanwaltschaft inzwischen Anklage gegen den 36-jährigen mutmaßlichen Entführer erhoben.

15.08.2017

Ein Zehnjähriger ist am Montagnachmittag im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf nach dem Aussteigen aus einem Bus von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

15.08.2017

Zwei Jugendliche wollten in der Nacht zum Montag eine Tankstelle in Leipzig-Grünau ausrauben. Sie scheiterten an einer resoluten Mitarbeiterin. Die jungen Männer erbeuteten lediglich einige Flaschen Bier

14.08.2017
Anzeige