Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stahlträger löst sich an B2-Baustelle – Crash mit fünf Autos in Leipzig

Unfallserie Stahlträger löst sich an B2-Baustelle – Crash mit fünf Autos in Leipzig

Auf der B2 im Leipziger Süden hat eine Eisenstange am Montag eine Unfallserie verursacht. Der Stahlträger hatte sich von einer Brückenbaustelle am Goethesteig gelöst.

Auf der B2 in Leipzig hat eine Eisenstange am Montag eine Unfallserie verursacht.

Quelle: dpa

Leipzig. Am Montagnachmittag sind in Leipzig an der Brückenbaustelle auf der B2 in Höhe Goethesteig insgesamt fünf Fahrzeuge gegen eine Eisenstange gefahren. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die drei Meter lange Stange gegen 16.30 Uhr von der Brückenschalung gelöst.

Das Hindernis ragte so tief in den rechten Fahrstreifen, dass ein Containerfahrzeug, ein Transporter und zwei Wohnmobile dagegen fuhren. Beim Zusammenstoß mit dem vierten Fahrzeug brach die Stange und fiel auf die Fahrbahn. Ein fünfter Wagen wurde auf den Standstreifen geschleudert, als er über die Stange fuhr.

Nach Polizeiangaben wird der Gesamtschaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Wie sich der Stahlträger lösen konnte, wird noch ermittelt.

hgw.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr