Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stark betrunkener 24-Jähriger attackiert in Leipzig-Plagwitz Polizisten mit Messer

Stark betrunkener 24-Jähriger attackiert in Leipzig-Plagwitz Polizisten mit Messer

Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin und deren Freundin hat ein stark alkoholisierter 24-Jähriger am Freitag versucht, einen Polizisten mit einem Küchenmesser in den Hals zu stechen.

Voriger Artikel
Leipziger Staatsanwältin klagt an: Opfer gefesselt und ausgeraubt
Nächster Artikel
Radfahrer kollidieren in Leipzig mit Fußgängern –Polizei sucht Zeugen

Mit einer 15 Zentimeter langen Klinge attackierte der 24-Jährige die Polizisten. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, konnte ein zweiter Beamter den Angriff rechtzeitig abwehren, zog sich dabei jedoch eine Schnittverletzung an der Hand zu. Die beiden Polizisten waren von den Frauen alarmiert worden.

Der 24-Jährige und seine 22 Jahre alte Lebensgefährtin hatten in ihrer Plagwitzer Wohnung in der Gießerstraße bis 4 Uhr morgens mit zwei weiteren 17 und 23 Jahre alten Frauen ein Gesellschaftsspiel gespielt und dabei Alkohol getrunken. Nachdem die jüngste Teilnehmerin die Runde verlassen hatte, habe der 24-Jährige begonnen, die beiden Frauen zu bedrängen, hieß es im Bericht der Polizei. Die Frauen schlossen sich daraufhin im Bad der Wohnung ein und verständigten den Notruf.

Beim Eintreffen der Streife hatte sich der Mann mit einem Küchenmesser bewaffnet. Laut Polizei weigerte er sich, die Waffe mit 15 Zentimeter langer Klinge wegzulegen. Ein Beamter versuchte daraufhin, den 24-Jährigen zu umklammern. Der konnte jedoch den Arm mit dem Messer losreißen und zielte mit der Klinge auf den Hals des Polizisten. Sein Kollege schritt ein und verhinderte so ein Eskalieren der Situation.

Der Angreifer wurde in Gewahrsam genommen. Ein Alkoholtest ergab 2,18 Promille. Gegen ihn wird nun wegen versuchten Totschlags ermittelt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr