Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Statt Köln gegen RB Leipzig: Affe und Banane nüchtern bei der Polizei aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Statt Köln gegen RB Leipzig: Affe und Banane nüchtern bei der Polizei aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 25.02.2017
Die Fans des 1. FC Köln feierten auch im Leipziger Stadion am Sonnabend Karneval. Doch einige Fans schafften es gar nicht bis in die Arena. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zu einem skurrilen Hilfseinsatz mussten Beamte der Leipziger Bundespolizei am Sonnabend vor der Partie Köln gegen RB ausrücken: Passend zur Karnevalszeit reisten einige FC-Fans kostümiert in die Messestadt. Nach Angaben der Beamten hatten Elefant, Tiger, Affe und Bananen bereits während der Zugfahrt gefeiert – und reichlich Alkohol getrunken.

Beim Eintreffen in Leipzig zeigten zwei Männer im Alter von 27 und 29 Jahren so starke Ausfallerscheinungen, dass die Beamten sie in Gewahrsam nahmen – zur eigenen Sicherheit der Fußball-Fans, wie die Behörde mitteilte.

Während der Zeit des Spiels feierten Affe und Banane somit nicht im Stadion. Stattdessen nüchterten sie in Obhut der Polizei aus. Ob sie in der Red-Bull-Arena angesichts der Niederlage ihrer Mannschaft mehr Freude gehabt hätten, bleibt offen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kommt ein 15-Jähriger nach dem Großeinsatz der Polizei am Leipziger Fürstenhof mit einem blauen Auge davon? Wenn der Österreicher Sozialstunden ableistet, dann wird das Verfahren gegen ihn eingestellt.

25.02.2017

Drei Männer haben am Wochenende bei einem Raubüberfall einen 52-Jährigen schwer verletzt und eine Wohnung verwüstet. Eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes beobachtete die Flucht der Männer und leistete Erste Hilfe.

24.02.2017

Den Firmenwagen des Leiters eines Leipziger Kinderheimes haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gestohlen. Die Polizei ermittelt.

24.02.2017
Anzeige