Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Statt eines wöchentlichen Einkaufs klaut ein Leipziger auf Vorrat
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Statt eines wöchentlichen Einkaufs klaut ein Leipziger auf Vorrat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 10.11.2017
Quelle: dpa
Leipzig

In einem Supermarkt in der Leipziger Innenstadt wollte ein 45-Jähriger eine beträchtliche Menge an Schokolade stehlen. Laut Polizei konnte der Ladendetektiv des Discounters die Tat verhindern. Insgesamt wollte der Täter 19 Tafeln Schokolade entwenden. Die Marke ist nicht bekannt, ebenso wenig der Grund für den großen Appetit des Täters.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um den Drogenhandel am Leipziger Hauptbahnhof zu unterbinden, haben sich am Donnerstag Polizisten aus unterschiedlichen Abteilungen zusammengefunden. Sie wollten vor allem Präsenz zeigen. Dabei haben sie mehrere Personen kontrolliert und verschiedene Drogendepots ausgehoben.

10.11.2017

Sie sollen mehr als 40 Straftaten begangen haben: Fünf Jugendliche sitzen seit Juli in Untersuchungshaft. Zuvor raubten sie unter anderem einen 33-Jährigen und dessen Freundin in Leipzig-Möckern brutal aus.

10.11.2017

Er verließ seine Wohnung und kam nicht wieder zurück: Ein 70-Jähriger aus Leipzig-Plagwitz war seit Ende Oktober spurlos verschwunden. Die Polizei vermutete, dass dem Senior etwas zugestoßen sein könnte. Mitte dezember wurde er tot aufgefunden.

11.12.2017