Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Straßenbahn erfasst Auto im Leipziger Zentrum: 12.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Straßenbahn erfasst Auto im Leipziger Zentrum: 12.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 20.02.2015
Straßenbahn erfasst Pkw in Leipziger Zentrum. (Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Als sie links in ein Parkhaus abbiegen wollte, übersah sie offenbar die von hinten heranfahrende Bahn.

Die Fahrzeuge stießen zusammen, verletzt wurde jedoch niemand. Die Bahn, der Pkw, eine Ampel und ein Verkehrsschild wurden beschädigt. Der Gesamtschaden wurde auf 12.000 Euro beziffert.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist am späten Donnerstagabend von der Polizei in Leipzig-Mockau aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann war gegen 23 Uhr unerlaubt durch eine Baustelle gefahren.

20.02.2015

Dieser Fall sorgte für besonders große Entrüstung. "Das ist nicht zu fassen", "So etwas von verachtend" und "Wie kann jemand nur so etwas tun?", waren erste Reaktionen auf der Facebook-Seite von LVZ-Online.

20.02.2015

Nach dem Unfalltod eines Radfahrers am Donnerstagabend unweit des Leipziger Zoos untersucht die Polizei weiter die Umstände des Unglücks. Wie Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ-Online sagte, soll dabei am Freitag auch ein Zeuge vernommen werden, der die Szenerie auf der Pfaffendorfer Straße von seinem Zweirad aus beobachtet hatte.

20.02.2015
Anzeige