Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Straßenbahn erfasst Auto in Leipzig-Gohlis – 53-Jähriger wird schwer verletzt

Straßenbahn erfasst Auto in Leipzig-Gohlis – 53-Jähriger wird schwer verletzt

Leipzig. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmittag im Leipziger Stadtteil Gohlis. Gegen 13 Uhr war ein 53-jähriger Mann in seinem Auto auf dem Viertelsweg unterwegs.

Als er die Virchowstraße überqueren wollte, wurde der Wagen von einer Straßenbahn erfasst. Durch den Aufprall wurde der Autofahrer schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Die Straßenbahn, die stadteinwärts fuhr, schob den Wagen noch mehrere Meter im Gleisbett vor sich her. In der Tram sei niemand verletzt worden, so Polizeisprecher Daniel Kapferer. Der schwer verletzte Autofahrer musste zur Behandlung ins Krankenhaus, seine 26-jährige Beifahrerin wurde nur leicht verletzt.

Wie es genau zu dem Unfall kam, dazu machte die Polizei noch keine Angaben. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr