Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Straßenbahn erfasst Auto nahe Westplatz – Leipziger Feuerwehr muss Insassin befreien

Straßenbahn erfasst Auto nahe Westplatz – Leipziger Feuerwehr muss Insassin befreien

Bei einem Straßenbahnunfall im Zentrum-West sind am Freitag zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen ein Kleinwagen und die Tram der Linie 1 gegen 17.45 Uhr unweit des Westplatzes zusammen.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Bäckerei-Räuber aus Leipzig-Großzschocher stellt sich
Nächster Artikel
Ehepaar ertappt Duo beim Einbruch in den Leipziger Hockeyclub Lindenau Grünau

Unfall in der Käthe-Kollwitz-Straße: Eine Auto und eine Straßenbahn sind am Freitag (08.11.2013) zusammengestoßen.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die 55-Jährige Autofahrerin wollte zuvor auf der Käthe-Kollwitz-Straße in Höhe Elsterstraße links abbiegen und beachtete die ebenfalls stadteinwärts fahrende Straßenbahn nicht.

Bei der Kollision wurde die Frau schwer verletzt und musste später von den Rettungskräften aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die 23-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Passagiere der Straßenbahn kamen nicht zu Schaden.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr