Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Straßenbahn erfasst Fußgängerin – Unfall in der Leipziger Windmühlenstraße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Straßenbahn erfasst Fußgängerin – Unfall in der Leipziger Windmühlenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 21.03.2018
Unfall in Leipzig: Eine Straßenbahn hat eine Frau erfasst. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Unfall in der Leipziger Windmühlenstraße ist am Dienstagnachmittag eine 18 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Laut Polizeisprecherin Birgit Höhn wurde die Frau zur Behandlung in ein Krankhaus gebracht, sie schwebe nicht in Lebensgefahr. Die Frau hatte die Bahn vermutlich übersehen. Trotz einer Gefahrenbremsung wurde die Frau von der Tram erfasst. Der 54-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch betreut werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr an einer Fußgängerfurt an der Haltestelle Härtelstraße. Laut Polizei wurde die 18-Jährige von einer Straßenbahn der Linie 15 erfasst, die stadteinwärts unterwegs war. Die Linie 15 fährt derzeit eine Umleitungsstrecke über die Haltestelle Härtelstraße. Die Windmühlenstraße war wegen des Rettungseinsatzes kurzzeitig nur eingeschränkt befahrbar. Auch der Straßenbahnverkehr der Linien 9, 15 und 16 war vorübergehend eingestellt.

An der Bahn enstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

luc

Als eine 73-Jährige ungewöhnliche Geräusche hörte, sah sie wie ihr Nachbar mit einem Holzstuhl auf die Motorhaube und Windschutzscheibe ihres Autos schlug. Die Frau erstattete Anzeige.

19.03.2018

Bei der Sicherstellung eines aus dem Boden gerissenen Zigarettenautomaten und Ermittlungen wegen versuchten Diebstahls, stellte sich heraus, dass der Automat bei einem Unfall aus seiner Verankerung gerissen wurde.

19.03.2018

Am späten Sonntagabend ist ein Fahrzeug in Leipzig-Eutritzsch völlig ausgebrannt. Trotz Feuerwehreinsatz konnte das Auto nicht mehr gerettet werden. Die Brandursache muss noch ermittelt werden.

19.03.2018
Anzeige