Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 80-jähriger Radfahrer im Leipziger Osten von Straßenbahn erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 80-jähriger Radfahrer im Leipziger Osten von Straßenbahn erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 13.05.2018
In der Torgauer Straße auf Höhe des Volksgartens in Leipzig ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Fahrradfahrer gekommen (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Torgauer Straße auf Höhe des Volksgartens in Leipzig ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Fahrradfahrer gekommen. Der 80-Jährige wollte nach Polizeiangaben gegen 11.20 Uhr die Straße in Sellerhausen-Stünz überqueren und übersah vermutlich die stadteinwärts fahrende Straßenbahn der Linie 3.

Trotz Notbremsung sei der Radfahrer frontal von der Bahn erfasst worden, sagte Polizeisprecherin Diana Mann gegenüber LVZ.de. Der Mann wurde vor Ort reanimiert und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Er erlitt schwerste Verletzungen und musste notoperiert werden, so die Polizei.

Die Torgauer Straße musste bis 14.30 Uhr gesperrt werden. Die Bahnen der Linie 3 wurden zwischenzeitlich umgeleitet. Der 46-jährige Tramfahrer wurde vor Ort betreut. Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden.

Erst am Mittwoch war es in Leipzig zu einem tragischen Unfall zwischen einem Fußgänger und einer Straßenbahn in Gohlis gekommen. Der 40-Jährige wollte über eine Waggon-Kupplung klettern, geriet dabei jedoch unter die Bahn und wurde tödlich verletzt.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Donnerstag hat ein Leipziger einen vermeintlichen Fahrraddieb festgehalten. Zuvor hatte der Unbekannte laut im Innenhof randaliert und verletzte den Anwohner später mit einer kaputten Glasflasche.

11.05.2018

In Leipzig-Volkmarsdorf ist in der Nacht zum Donnerstag einer Frau die Handtasche gestohlen worden. Der Handtaschendieb schlich sich an die Frau heran, als diese ihre Haustür aufschließen wollte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

11.05.2018

Am Mittwochmittag hat ein Mann mit Hilfe mehrerer Passanten in der Leipziger Innenstadt einen Taschendieb gestellt. Zuvor hatte der Dieb seinem Opfer 400 Euro entwendet. Der Komplize konnte fliehen.

11.05.2018
Anzeige