Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Straßenbahn schleift Mann in Leipzig 120 Meter mit
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Straßenbahn schleift Mann in Leipzig 120 Meter mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 26.10.2018
Schwerer Unfall auf der Georg-Schwarz-Straße. Quelle: News5
Leipzig

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn der Linie 7 ist am Donnerstag gegen 10.30 Uhr ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stieg der 40-Jährige aus und wollte hinter der stehenden Bahn die Straße überqueren. Dabei ignorierte er die Bahn, die in der entgegengesetzten Richtung unterwegs war und ebenfalls an der Haltestelle stand. Er lief, vermutlich abgelenkt von Musik aus seinen Kopfhörern, gegen die Tram und geriet unter die Bahn. Der 56-jähriger Fahrer bemerkte davon offenbar nichts und fuhr los.

Ein 40 Jahre alter Mann ist von einer Straßenbahn mitgeschleift worden.

Der Mann wurde auf der Georg-Schwarz-Straße rund 120 Meter bis zum Grundstück 122 mitgeschleift. „Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu“, sagte Polizeisprecherin Katharina Geyer auf Anfrage.

Eine Autofahrerin bemerkte schließlich den Mann in seiner verhängnisvollen Lage und informierte den Straßenbahnfahrer. Nachdem die Tram hielt, habe sich der Mann selbst aus seiner misslichen Lage befreit, musste dann aber in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Georg-Schwarz-Straße war zwischen Rathaus Leutzsch und Weinbergstraße für gut zwei Stunden gesperrt.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich bereits im Mai in Gohlis. Damals kam ein ebenfalls 40 Jahre alter Mann ums Leben.

Von Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochabend hat ein Unbekannter ein Feuer in Leipzig-Grünau gelegt. Die Feuerwehr konnte größeren Schaden verhindern. Die Polizei ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung.

25.10.2018

Auf sein Konto gehen ein Dutzend Vorstrafen, am Mittwoch stand er erneut vor Gericht. Stadtrat Enrico Böhm soll einen Radfahrer angegriffen haben. Der frühere NPD-Kreischef widerspricht.

24.10.2018

Ein Unbekannter hat sich am Dienstagmittag gegenüber einer 76-jährigen Leipzigerin als Bankmitarbeiter ausgegeben und so Bankkarte und Geheimzahl gestohlen. Die Frau konnte ihr Konto noch rechtzeitig sperren.

24.10.2018