Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Straßenbahn springt in Leipzig-Großzschocher aus den Gleisen – Feuerwehr hilft LVB

Straßenbahn springt in Leipzig-Großzschocher aus den Gleisen – Feuerwehr hilft LVB

Eine Straßenbahn der Linie 3 ist am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Großzschocher  aus ihren Gleisen gesprungen. Das bestätigte die Feuerwehr am Sonnabend auf Anfrage.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Reifen-Diebstahl in Leipzig-Mitte
Nächster Artikel
Wieder Krawalle am Connewitzer Kreuz in Leipzig – Zusammenhang mit Jalloh-Prozess

Eine Straßenbahn der Linie 3 ist am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Großzschocher aus ihren Gleisen gesprungen. (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Vorfall habe sich kurz vor 21 Uhr ereignet und die Kameraden hätten Amtshilfe für die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) geleistet, hieß es aus der Leitstelle. Mit einem Kran hob die Feuerwehr das Fahrzeug wieder in die Spur.

Warum die Straßenbahn in der Dieskaustraße auf Höhe des Wasserwerke Windorf entgleiste, ist bislang unklar. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte, er gehe nicht von menschlichem Versagen aus. Vielmehr kämen ein technisches Problem oder die Witterungsverhältnisse als Ursache in Betracht.

Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Der Straßenbahnverkehr war mehrere Stunden zwischen Knautkleeberg und Kleinzschocher unterbrochen. Der Einsatz der Feuerwehr endete gegen 23.45 Uhr.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr