Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Streit in Leipzig eskaliert – zwei Menschen verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Streit in Leipzig eskaliert – zwei Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 09.07.2018
Die Polizei ermittelt gegen alle Beteiligten. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem eskalierten Streit sind am Samstag in der Stuttgarter Allee in Leipzig zwei Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben fühlte sich ein 24-jähriger Bewohner der Straße durch den Lärm einer Gruppe von etwa Gleichaltrigen gestört. Er ging mit einem scharfen Gegenstand auf sie zu. Es kam zum Streit, wobei zwei der Gruppe verletzt wurden. Einer der beiden musste später noch im Krankenhaus versorgt werden.

Der 24-Jährige flüchtete zurück in das Haus und wurde von den anderen verfolgt. Dort wurde der Hausbewohner mit einer Kette verletzt. Die Polizei traf ein und beruhigte die Personen. Der 24 Jahre alte Mann versuchte, das Haus wieder zu verlassen und seine Widersacher wollten ihn wiederum festhalten. Infolgedessen mussten die Beamten erneut eingreifen und die Situation unter Kontrolle bringen.

Die Polizei stellte die Identitäten aller Beteiligten fest und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Landfriedensbruch.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 87-Jährige ist am Wochenende im Leipziger Stadtteil Grünau von einem Unbekannten unvermittelt geschlagen und ausgeraubt worden. In Schleußig überfiel eine Gruppe einen Jugendlichen und stahl seine Brusttasche.

09.07.2018

Vergangene Woche ist in Leipzig-Eutritzsch eine Harley Davidson gestohlen worden. Die Maschine wurde von Mittwoch zu Donnerstag entwendet.

09.07.2018

Am Wochenende ist ein Studentenwohnheim im Leipziger Stadtteil Connewitz wieder beschädigt worden. Unbekannte schmierten Schimpfwörter auf die Fassade des Gebäudes.

09.07.2018
Anzeige