Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Streit mit Hundehalter: 75-Jähriger in Leipzig-Sellerhausen mit Reizgas besprüht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Streit mit Hundehalter: 75-Jähriger in Leipzig-Sellerhausen mit Reizgas besprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 27.12.2013
Die Angreiferin sprühte ihrem Opfer Reizgas ins Gesicht (Archivfoto). Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige
Leipzig

Der 28-Jährige führte seine Tiere am Morgen ohne Leine spazieren. Als der 75-Jährige ihn gegen 8:30 Uhr ansprach, entfachte sich ein Streit, der in einem Handgemenge endete. Der Hundehalter und seine Begleiterin entfernten sich daraufhin.

Kurz danach kehrten sie jedoch zurück und die 26-Jährige besprühte den Mann mit Reizgas. Das Opfer erlitt dabei starke Reizungen im Kopfbereich. Der Hundebesitzer und seine Begleiterin müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer sind am Morgen des ersten Weihnachtstages von einem Tätertrio im Leipziger Zentrum ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, gingen die Angreifer in beiden Fällen nach der gleichen Methode vor.

27.12.2013

Nach dem verheerenden Feuer am Heiligabend im Leipziger Ratskeller hat die Polizei mit der Suche nach der Brandursache begonnen. Am Donnerstag und Freitag sicherten Ermittler der Kripo im Restaurant unter dem Neuen Rathaus Spuren und untersuchten dabei auch den Elektroverteilerkasten in der Pantry, einem Nebenraum der Küche, an dem das Feuer ausgebrochen war.

27.12.2013

Die Scheiben zersplittert, das Dach abgesprengt: Unbekannte haben am Heiligabend in Leipzig-Engelsdorf eine Telefonzelle mit Feuerwerkskörpern zerstört. Laut Polizei bemerkte eine 20-jährige Anwohnerin gegen 22.40 Uhr einen lauten Knall vor ihrer Wohnung.

27.12.2013
Anzeige