Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streit um Schulden: Autos stoßen am Leipziger Auensee zusammen

Streit um Schulden: Autos stoßen am Leipziger Auensee zusammen

Im Streit haben sich zwei Männer in Leipzig eine Verfolgungsjagd geliefert und sind schließlich mit ihren Oberklasse-Wagen zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei vom Montag ging dem Unfall ein Treffen der beiden am Sonnabend gegen 16 Uhr im Stadtteil Leutzsch voraus.

Voriger Artikel
Jugendliche in Leipzig mit Pistole bedroht – Polizei stellt Täter in der Eisenbahnstraße
Nächster Artikel
Wieder Feuer in Holzhausen - Brandserie im Leipziger Südosten reißt nicht ab

Im Streit ist es zwischen zwei Männern am Leipziger Auensee zu einem Auffahrunfall gekommen. (Symbolfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dabei soll es um Schulden gegangen sein. Der 40- und der 65-Jährige stritten, stiegen schließlich in ihre Autos und fuhren auf der Gustav-Esche-Straße in Richtung Auensee.

Dort stießen die Fahrzeuge zusammen, einer der Männer wurde dabei leicht verletzt und rief die Polizei. Gegenüber den Beamten beteuerten beide Streithähne, der jeweils andere habe die Kollision verursacht. Wie die Ordnungshüter in einer Mitteilung schreiben, habe wegen der „äußerst emotionalen und lautstarken Äußerungen“ vor Ort nicht festgestellt werden können, wie genau der Unfall passiert ist. Denkbar sei, dass einer der Fahrer plötzlich stark abbremste und der andere deswegen auffuhr. Möglich sei aber auch, dass der Hintermann absichtlich gegen den Vorausfahrenden stieß.

Während der Unfallaufnahme beklagte der 65-Jährige zudem den Verlust seines Handys und bezichtigte den 40-Jährigen des Diebstahls. Der Beschuldigte gab an, während des Streits gegen das Telefon geschlagen zu haben und dass es daraufhin „weggeflogen“ sei.

Um den Vorfall aufzuklären, bittet die Polizei mögliche Zeugen um Mithilfe. Wer Angaben zu der Auseinandersetzung oder zum Unfall zwischen dem BMW und Mercedes machen kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 59 350 zu melden. Auch das Handy wird noch gesucht.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr