Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streit unter Pizzabäckern führt zu Messerstecherei im Leipziger Zentrum-Süd

Vor Leipziger Restaurant Streit unter Pizzabäckern führt zu Messerstecherei im Leipziger Zentrum-Süd

Messerstecherei am Dienstagnachmittag vor einem italienischen Restaurant in der Riemannstraße: Zwei Männer sind gegen 15.20 Uhr aufeinander losgegangen, bestätigte die Polizei auf Anfrage der LVZ. Demnach sollen sich beide Männer als Pizzabäcker beworben haben und nahezu gleichzeitig zum Vorstellungsgespräch eingetroffen sein.

Polizeieinsatz Dienstagnachmittag in der Riemannstraße.
 

Quelle: Guido Schäfer

Leipzig.  Messerstecherei Dienstagnachmittag vor einem italienischen Restaurant in der Riemannstraße: Zwei Männer sind gegen 15.20 Uhr aufeinander losgegangen, bestätigte die Polizei auf Anfrage der LVZ. Demnach sollen sich beide Männer als Pizzabäcker beworben haben und nahezu gleichzeitig zum Vorstellungsgespräch eingetroffen sein. Zunächst gerieten sie verbal in Streit. Vor der Tür, auf offener Straße ging es dann handgreiflich zu Sache.

Dabei attackierte der Polizei zufolge ein 26-Jähriger, der ein paar Minuten eher zu dem Vorstellungstermin erschienen war, einen Mitbewerber mit einem Messer. Er fügte ihm oberflächliche Schnittverletzungen zu. Das Opfer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den Messerstecher nahm die Polizei zur Identitätsfeststellung mit.

Von Frank Döring

Leipzig riemannstraße 51.33102 12.375144
Leipzig riemannstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr