Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Suche nach vermisstem Elfjährigen: Leichnam gefunden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Suche nach vermisstem Elfjährigen: Leichnam gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 02.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein seit Sonntag vermisster Elfjähriger ist wohl tot aufgefunden worden. Wie Polizeisprecher Uwe Voigt am Dienstagnachmittag gegenüber LVZ.de sagte, wurde an der Elbe in Nähe des Örtchens Weßnig zwischen Torgau und Belgern ein Leichnam entdeckt. Mitarbeiter des Wasser- und Schiffahrtsamtes hatten die Beamten informiert, berichtet die Torgauer Zeitung. „Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um den vermissten Jungen“, erklärte Polizeisprecher Voigt.

Das Kind einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien war am Sonntag mit einer Gruppe anderer Kinder an der Elbe unterwegs gewesen. Er wollte sich im Fluss abkühlen, ging nach wenigen Augenblicken in den Fluten der Elbe aber unter. Die Polizei veranlasste umfangreiche Suchmaßnahmen bis zur Landesgrenze nach Sachsen-Anhalt, unter anderem kamen dabei auch Hubschrauber und Taucher zum Einsatz. Am Dienstagmorgen war die Suche eingestellt worden.

mpu

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Bülowstraße im Leipziger Osten hat es am späten Montagnachmittag gebrannt. Etwa eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr für die Löscharbeiten. Die hinter dem Haus liegende Bahnstrecke wurde kurzzeitig gesperrt.

02.08.2016

Drei betrunkene Mitte-20-Jährige haben am Sonntagabend von einem Balkon in Neustadt-Neuschönefeld Flaschen geworfen. Dabei wurde ein Polizist beinahe getroffen. Zwei Autos wurden beschädigt.

01.08.2016

In der Nacht zu Montag hat die Polizei einen Einbrecher fassen können. Der Mann hatte zuvor ein Autofenster eingeschlagen und einen Rucksack aus dem Wagen gestohlen. Wenige Stunden später fand ihn die Polizei ganz in der Nähe: schlafend in einem Hinterhof.

01.08.2016
Anzeige