Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Supermarkt-Dieb will in Grünau mit Schokolade und Schnaps verschwinden

Flucht scheitert Supermarkt-Dieb will in Grünau mit Schokolade und Schnaps verschwinden

Sein Verlangen nach Schokolade und Schnaps wollte ein Mann am Montagvormittag in einem Markt in Leipzig-Grünau stillen – allerdings ohne zu bezahlen. Bei seiner Festnahme fand sich auch weiteres Diebesgut in seinem Besitz.

Eine beherzte Mitarbeiterin und ein Passant konnten den Täter festhalten. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Hunger und Durst trieben am Montagvormittag einen 35-jJährigen in einen Einkaufsmarkt in der Stuttgarter Allee in Grünau. Dort versorgte er sich mit Schokolade und Schnaps und wollte den Laden anschließend ohne zu bezahlen verlassen. Eine Mitarbeiterin, die ihn zu stellen versuchte, schob er beiseite und versuchte zu flüchten. Von einer weiteren Mitarbeiterin und einem Passanten konnte der Mann schließlich überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Die herbeigeeilten Beamten stellten das Diebesgut sowie einen Schraubenschlüssel und einen Bolzenschneider, die sich im Rucksack des polizeibekannten Täters befanden, sicher. Auch eine Krankenkassenkarte, die in der Woche zuvor als gestohlen gemeldet wurde, konnte von der Polizei in Verwahrung genommen werden. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eröffnet.

Von bfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr