Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Täter brechen in Gaststätte in Leipzig-Lindenau ein und erbeuten fünfstellige Summe

Einbruch in der Karl-Heine-Straße Täter brechen in Gaststätte in Leipzig-Lindenau ein und erbeuten fünfstellige Summe

In der Karl-Heine-Straße im Leipziger Westen haben Diebe in Nacht zu Dienstag eine fünfstellige Summe aus einer Gaststätte entwendet. Die Polizei ermittelt.

In der Karl-Heine-Straße im Leipziger Westen haben Diebe in Nacht zu Dienstag eine fünfstellige Summe aus einer Gaststätte entwendet. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag eine fünfstellige Summe aus einer Gaststätte in der Leipziger Karl-Heine-Straße gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, drangen die Täter über das Restaurant und das angrenzende Treppenhaus in die erste Etage, wo sie sich gewaltsam Zutritt zu den Büroräumen verschafften. Dort brachen sie mehrere Geldkassetten auf und entwendeten die gesamten Wocheneinnahmen.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich um eine fünfstellige Summe. Der Sachschaden an den Einrichtungsgegenständen konnte noch nicht ermittelt werden. Die Kriminaltechniker sicherten die Spuren am Tatort. Die Polizei ermittelt.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr