Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tank reißt ab – Diesel in der Kanalisation

Leipzig-Mölkau Tank reißt ab – Diesel in der Kanalisation

In Leipzig-Mölkau könnte Dieselkraftstoff in die Kanalisation gelaufen sein. Eine Autofahrerin hatte bei einem Unfall den Tank ihres Wagens abgerissen.

In Leipzig-Mölkau könnte Diesel in die Kanalisation gelaufen sein. Die Feuerwehr beseitigte den Kraftstoff.

Quelle: dpa

Leipzig. In der Engelsdorfer Straße in Leipzig-Mölkau hat eine Autofahrerin beim Versuch abzubiegen, den Tank ihres Wagens abgerissen. Nach Angaben der Polizei wollte die Frau von einem Grundstück aus auf die Fahrbahn gelangen. Da die Straße aufgrund einer Baustelle derzeit aber etwa elf Zentimeter tiefer liegt als die Gehwegkannte, riss dabei der Dieseltank des Transporters ab.

Der Kraftstoff lief auf den Gehweg und die Straße und musste von der Feuerwehr beseitigt werden. Nach Angaben der Polizei ist nicht ausgeschlossen, dass Teile der Flüssigkeit in die Kanalisation geraten sind.

hgw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr