Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tatort Moritzbastei: 20-Jähriger verletzt Besucher und beißt Polizistin ins Bein

Tatort Moritzbastei: 20-Jähriger verletzt Besucher und beißt Polizistin ins Bein

Ein 20 Jahre alter Gast der Moritzbastei hatte sich in der Nacht zum Montag nicht im Griff. Nach Angaben der Polizei verletzte der Besucher zunächst gegen 3.10 Uhr einen gleichaltrigen Mann an der Nase.

Voriger Artikel
Nächtliche Attacke: Unbekannte töten und verletzen mehrere Schafe in Leipzig-Lindenau
Nächster Artikel
Heftige Prügelei in der Leipziger Innenstadt: Mann muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Archivbild

Quelle: dpa

Leipzig. Das Sicherheitspersonal des Clubs rief deshalb die Beamten.

Auch den Ordnungshütern gelang es zunächst nicht, den aggressiven 20-Jährigen zu beruhigen. Als sie ihn in einen Streifenwagen bringen wollten, beleidigte der Mann nicht nur die Polizisten, sondern biss einer 31 Jahre alten Beamtin auch noch ins Bein. Er muss sich deshalb wegen mehrerer Straftaten verantworten. Gegen ihn liegen Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung vor.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr