Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taube legt S-Bahn-Verkehr im Leipziger City-Tunnel lahm

Bayerischer Bahnhof Taube legt S-Bahn-Verkehr im Leipziger City-Tunnel lahm

Mit einem Großaufgebot rückten am Mittwoch Feuerwehr und Polizei zum Bayerischen Bahnhof. Die Aufregung war umsonst: Eine Taube war für den Fehlalarm im City-Tunnel verantwortlich.

Eine Taube hat den Verkehr im Citytunnel lahm gelegt.

Quelle: Döring/dpa

Leipzig. Eine Taube hat den S-Bahn-Verkehr im Leipziger City-Tunnel lahmgelegt. Der Vogel habe am Mittwochmorgen einen Feueralarm um 9.36 Uhr am Bayerischen Bahnhof ausgelöst, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Deswegen standen die Züge rund 20 Minuten still. Feuerwehr und Polizei rückten an, konnten aber schnell Entwarnung geben. Es komme hin und wieder vor, dass Tauben einen Fehlalarm im City-Tunnel auslösen, sagte der Bundespolizeisprecher.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr