Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha: 15 Personen verletzen fünf Männer mit Tritten und Schlägen

Taucha: 15 Personen verletzen fünf Männer mit Tritten und Schlägen

Fünf Männer im Alter zwischen 22 und 33 Jahren sind in der Nacht zum Sonntag in Taucha von 15 unbekannten Personen gefährlich verletzt worden. Die Täter fuhren nach Angaben der Polizei gegen 3.15 Uhr an den Imbiss an der Endhaltestelle in der Leipziger Straße vor.

Voriger Artikel
27-Jähriger wird wegen Brötchentüte überfallen – Polizei stellt Tatverdächtige
Nächster Artikel
Ohne Licht mit dem Rad unterwegs – Polizei erwischt angetrunkenen Dieb

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen 15 Unbekannte.

Quelle: Heike Liesaus

Taucha. Danach liefen sie in die Richtung einer Personengruppe, die sich im Park neben dem Imbiss aufhielt, schlugen und traten auf fünf Männer ein.

Die Täter flüchteten im Anschluss mit ihren Fahrzeugen aus Taucha in Richtung Leipzig. Die Opfer mussten im Krankenhaus behandelt werden. Zu den Fahrzeugen der Schläger ist der Polizei bekannt, dass es sich um einen roten BMW und einen Opel Vectra handeln soll. Hinweise auf eine politisch motivierte Straftat liegen nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr