Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taxi erfasst Radfahrer in Leipzig-Probstheida: 35-Jähriger wird leicht verletzt

Taxi erfasst Radfahrer in Leipzig-Probstheida: 35-Jähriger wird leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Probstheida ist am Mittwochnachmittag ein Radler leicht verletzt worden. Der 35-Jährige befuhr laut Angaben der Polizeidirektion gegen 16.45 Uhr einen Radweg in die für ihn nicht zugelassene Richtung und wollte gerade die Prager Straße überqueren, als er von einem Taxi erfasst wurde.

Voriger Artikel
Zigarettenautomat in Leipzig-Mockau gesprengt: Unbekannter Täter benutzte Pyrotechnik
Nächster Artikel
Alkoholfahrt in Leipzig-Holzhausen: Mann gefährdet Gegenverkehr und ramponiert Auto

Bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi ist in Leipzig ein Radfahrer verletzt worden. (Symbolbild)

Quelle: Daniel Bockwoldt

Leipzig. Der Radfahrer wurde durch die Kollision gegen ein weiteres Auto geschleudert. Er zog sich leichte Verletzungen zu und kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 4000 Euro.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr