Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taxifahrer lässt beim Warten in Leipzig-Möckern Fahrertür offen – Geldbörse gestohlen

Taxifahrer lässt beim Warten in Leipzig-Möckern Fahrertür offen – Geldbörse gestohlen

Eine Unachtsamkeit hat am Montag ein Dieb in Leipzig-Möckern genutzt. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, entwendete der Täter zwischen 10.30 und 12 Uhr die Geldbörse eines Taxifahrers.

Voriger Artikel
Einbrecher hebelt in Leipzig-Mockau Terrassentür auf und bestiehlt schlafendes Ehepaar
Nächster Artikel
Frau wird im Leipziger Zentrum das Handy gestohlen – Ehemann nimmt Verfolgung auf

Eine Unachtsamkeit hat am Montag ein Dieb in Leipzig-Möckern genutzt. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, entwendete der Täter zwischen 10.30 und 12 Uhr die Geldbörse eines Taxifahrers. (Symbolfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dieser wartete an der Georg-Schumann-Straße am Taxistand in Höhe der Agentur für Arbeit auf Kundschaft.

Das Portemonnaie hatte er in der Fahrertür seines Autos abgelegt. Während er wartete, ließ der 62-jährige Leipziger die Tür offen stehen. Nun fehlen eine dreistellige Summe Bargeld, zwei EC-Karten, eine Kreditkarte sowie Fahrzeug- und Führerschein.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr