Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Taxifahrer lehnt Fahrgast ab und schlägt ihm ins Gesicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Taxifahrer lehnt Fahrgast ab und schlägt ihm ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 04.10.2017
Weil ein Taxifahrer einen Gast nicht mitnehmen wollte, kam es zu einem Streit. Der Fahrer schlug seinen Gast zu Boden und nahm anschließend andere Personen mit. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein Taxifahrer hat am Montagabend einen Gast am leipziger Hauptbahnhof abgelehnt, woraufhin es zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam. Der 41-jährige Fahrgast wurde an einen Kollegen verwiesen, so die Polizei. Diesem gefiel die Arbeitseinstellung des angefragten Fahrers nicht, da dieser meinte, das Ziel sei nur 600 Meter entfernt.

Es kam zum Streit. Der Taxifahrer schlug dem Fahrgast ins Gesicht, so dass dieser stürzte. Außerdem beschimpfte er den am Boden liegenden Mann und drohte ihm mit Messerstichen.

Kollegen des Taxifahrers gingen dazwischen. Schließlich nahm er andere Fahrgäste auf und fuhr weg. Das Opfer erstattete Anzeige. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Bedrohung.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein gutes Versteck hat am Montag ein Einbrecher in der Leipziger Gustav-Adolf-Straße gehabt: Im Keller eines Mehrfamilienhauses verbarg er sich unter einer Decke – als die Polizei schon vor der Tür stand.

04.10.2017

Weil er mit seiner Freundin Schluss gemacht hatte, stellte diese seine Daten auf ein Dating-Portal für homosexuelle Männer. Von dem ungewohnten Zuspruch überrascht, informierte der 26-Jährige die Polizei und erstattete Anzeige.

04.10.2017

Er war auf dem Weg nach Hause und wurde auf der Straße vor seiner Wohnung ermordet: Ein 34-Jähriger ist am Sonntagabend in Leipzig-Plagwitz unter mysteriösen Umständen getötet worden. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen und Hinweise.

04.10.2017