Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taxifahrer rettet Mann vor Angreifer in Leipziger Innenstadt

Polizei sucht Helfer Taxifahrer rettet Mann vor Angreifer in Leipziger Innenstadt

Beherzt hat ein Taxifahrer in der Leipziger Innenstadt eingegriffen: Der Mann sah zwei kämpfende Personen, ging dazwischen und konnte den Angreifer in die Flucht schlagen.

Ein Taxifahrer hat in Leipzig beherzt eingeriffen und einen Angfreifer in die Flucht geschlagen. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Bei einer Auseinandersetzung in der Leipziger Innenstadt hat ein Taxifahrer eingegriffen und so den Angreifer in die Flucht geschlagen. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 16.30 Uhr im Park an der Goethestraße.

Laut Polizei unterhielten sich zwei Männer zunächst friedlich. Einer der beiden bat den anderen um eine Zigarette, die er auch bekam. Anschließend wollte der Täter Geld. Als das Opfer ablehnte, wurde es hinsichtlich seiner Herkunft – der Mann stammt aus Ägypten – beleidigt. Er wand sich ab, wurde dann in den Rücken getreten und ging zu Boden.

Der Angreifer hielt sein Opfer fest und durchwühlte dessen Taschen. Das sah der Taxifahrer und schlug den Täter in die Flucht. Erst wenig später stellte der Angegriffene fest, dass seine Dokumente gestohlen worden waren. Er meldete den Vorfall der Polizei und bedankte sich mehrfach für die Hilfe des unbekannten Taxifahrers.

Nun suchen die Beamten den Helfer und weitere Zeugen des Vorfalls. Der Angreifer sei Tunesier, etwa 1,80 Meter groß und kräftig. Er hat braune Haare, schwarze Haut und keinen Bart. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt, einer knielangen Hose und Sandalen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

jhz

Goethestraße Leipzig 51.341331 12.380626
Goethestraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr