Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Taxitür geöffnet: Radlerin in der Südvorstadt schwer verletzt – Beteiligte und Zeugen gesucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Taxitür geöffnet: Radlerin in der Südvorstadt schwer verletzt – Beteiligte und Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 02.11.2011
Weil ein Taxigast die Autotür unachtsam öffnete, wurde eine Radfahrerin am Wochenende schwer verletzt. (Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Nun sucht die Polizei nach dem Taxifahrer und seinem Fahrgast sowie möglichen Zeugen.

Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, fuhr die Radlerin gegen 2.30 Uhr auf der Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Innenstadt. Am Südplatz stand zu der Zeit ein Taxi am rechten Straßenrand. Als die 28-Jährige vorbeifuhr, öffnete der Fahrgast die Autotür und brachte die junge Frau damit zu Fall.

Im Verlauf des Sonntags verschlechterte sich der Zustand der Radfahrerin erheblich, weshalb sie sich ins Notfallzentrum begab. Dort stellten die Ärzte so schwere Verletzungen an ihren Armen fest, dass eine Operation nicht ausgeschlossen werden kann. Die 28-Jährige befindet sich nun in stationärer Behandlung.

Da die Verletzungen unmittelbar mit dem Unfall zusammenhängen, ist die Polizei dringend auf Zeugenaussagen angewiesen. Vornehmlich werden der Taxifahrer und sein Fahrgast gebeten, sich bei den Beamten zu melden. Hinweise zum Unfall und den Beteiligten nimmt die Verkehrspolizei in der Hans-Driesch-Straße 1 sowie unter der Telefonnummer (0341) 44 83 835 entgegen.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Diebstahl hat am Dienstag eine aufmerksame Kundin in einem Supermarkt in Leipzig-Großzschocher verhindert. Gegen 16.30 Uhr bemerkte sie, wie eine Frau Waren in ihrer Tasche verschwinden ließ, statt sie in den Einkaufskorb zu legen.

02.11.2011

Am Wochenende ist es in mehreren Fällen zu Vandalismus an abgestellten Autos gekommen. In Leipzig-Lößnig zerkratzte ein unbekannter Täter zwölf Fahrzeuge. In Thekla wurden an geparkten Pkw insgesamt 33 Reifen zerstochen.

01.11.2011

Zwei Männer haben in der Nacht zum Dienstag mit einem Glascontainer die Merseburger Straße in Leipzig-Lindenau blockiert und diesen dort entleert. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Anwohner gegen 2.15 Uhr durch ein lautes Geräusch geweckt.

01.11.2011
Anzeige