Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Telefonbetrüger von misstrauischer Seniorin entlarvt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Telefonbetrüger von misstrauischer Seniorin entlarvt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 20.05.2010
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Mann verlangte bis 17 Uhr Bargeld oder auch Schmuck, da er eine Immobilie ersteigern wolle. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Frau misstrauisch und gab gegenüber dem Anrufer an, nur wenig Bargeld zu besitzen. Daraufhin brach der Mann den Kontakt ab. Als sich bis 17 Uhr niemand bei der Frau meldete, fühlte sie sich in ihrem Verdacht bestätigt. Nach einem Rückruf bei ihrem Neffen, der ihr versicherte nicht angerufen oder gar Geld verlangt zu haben, verständigte die 77-Jährige die Polizei.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Unbekannte haben am Mittwoch gegen 12.30 Uhr mit vorgehaltener Waffe einen Friseursalon in der Klingenstraße in Plagwitz überfallen. Während zwei Täter vor der Tür warteten, betraten zwei maskierte Männer den Empfangsraum.

20.05.2010

Nach den Steinwürfen auf S-Bahnen am vergangenen Wochenende in Leipzig ist eine Belohnung für Hinweise zu den Tätern ausgeschrieben worden. Wie die Bundespolizei in Leipzig am Donnerstag mitteilte, sollen Zeugen für entscheidende Tipps 500 Euro von der Deutschen Bahn erhalten, wenn dadurch der oder die Täter ergriffen werden können.

20.05.2010

Die am Dienstag bekannt gewordene Manipulation an einem Geldautomaten der Sparkasse Leipzig ist nicht der einzige aktuelle Betrugsfall. Zunächst konkretisierte die Polizei auf Anfrage der Leipziger Volkszeitung den neuesten Fall: Der manipulierte Automat bei Galeria Kaufhof in der Leipziger Innenstadt sei bereits am 8. Mai entdeckt worden.

17.07.2015
Anzeige