Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tier auf der Straße sorgt für Unfallkette in Leipzig-Holzhausen – fast 15.000 Euro Schaden

Tier auf der Straße sorgt für Unfallkette in Leipzig-Holzhausen – fast 15.000 Euro Schaden

Ein Tier hat am Donnerstagnachmittag im Leipziger Stadtteil Holzhausen für einen Unfall mit Kettenreaktion gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, musste ein 26-Jähriger gegen 17 Uhr einem nicht näher definierten Tier auf der Händelstraße ausweichen.

Voriger Artikel
Anschlagserie auf Fahrkartenautomaten: Ticketmaschine in Leipzig-Heiterblick zerstört
Nächster Artikel
Stalking über Jahre hinweg: Patient terrorisiert Psychotherapeutin in Leipzig

Laut Polizeiangaben beläuft sich der Gesamtschaden auf 14.800 Euro.

Quelle: Marcus Führer/Symbolbild

Leipzig. Der Mann verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen einen Zaun.

Danach kollidierte er mit einem Zaunpfeiler samt Werbetafel, hieß es. Sie wurde durch den Aufprall zerstört, Teile fielen auf einen hinter dem Zaun geparkten weiteren Pkw. Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf etwa 14.800 Euro. Ein Zeuge rief die Polizei, der 26-jährige Autofahrer erhielt eine Verwarnung.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr