Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Todessturz in Leipziger City-Tunnel war vermutlich Unfall
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Todessturz in Leipziger City-Tunnel war vermutlich Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 17.11.2016
Die tödlich verunglückte Frau war kurz vor ihrem Sturz im City-Tunnel offenbar vom Telefon abgelenkt. (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Todessturz einer 30-Jährigen im Leipziger City-Tunnel Anfang November war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Unfall. Es hätten sich Hinweise darauf verdichtet, dass die Frau bei der Einfahrt einer S-Bahn in der Station Markt auf ihr Mobiltelefon geschaut hatte, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Deshalb habe sie den einfahrenden Zug vermutlich nicht bemerkt. Möglich sei auch, dass die Frau Kopfhörer trug. Dazu gebe es aber unterschiedliche Zeugenaussagen. Zunächst hatte eine Polizeisprecherin gesagt, dass weiterhin unklar sei, was zu der Tragödie geführt habe.

Die Frau aus Halle war am 1. November in der Station Markt auf die Gleise gestürzt und von einer einfahrenden S-Bahn überrollt worden. Bei der Obduktion der Leiche der 30-Jährige hatten sich keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung ergeben.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp ein Jahr nach dem Mord auf einem Reiterhof in Leipzig-Knauthain hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen. Der Täter ging offenbar von falschen Angaben seiner Lebensgefährtin aus.

17.11.2016

Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Leipziger City-Hochhaus ein 33-Jähriger von einem Spezialeinsatzkommando der Polizei überwältigt, weil er drohte, sich in die Tiefe zu stürzen.

 
16.11.2016

Seit Monaten machen Kettenbriefe zu angeblichen „Gift-CDs“ in den sozialen Netzwerken die Runde. Vergangene Woche tauchten diese auch in Leipzig auf. Doch die Polizei gibt Entwarnung: Aufgetaucht ist in der Stadt nichts.

15.11.2016
Anzeige