Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tödlicher Unfall am Scheibenholz: 55-jährige Radlerin wird von mehreren Autos überrollt

Tödlicher Unfall am Scheibenholz: 55-jährige Radlerin wird von mehreren Autos überrollt

Tödlicher Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Wundtstraße: Eine 55-jährige Radfahrerin ist gegen 17 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn in Höhe der Arndtstraße von einem stadtauswärts fahrenden Pkw erfasst worden.

Voriger Artikel
Dieb stiehlt zwei Tiefkühlfische aus Geschäft im Zentrum-Süd und bedroht Zeugen mit Messer
Nächster Artikel
Drei Audis aus Tiefgaragen in Leipzig-Taucha gestohlen – Über 70.000 Euro Schaden

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Durch den massiven Aufprall wurde die Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort wurde sie von zwei weiteren Autos überrollt. "Sie verstarb noch an der Unfallstelle", so Kriminalhauptkommissar Jack Dietrich.

Aufgrund des Unfalls riegelte die Polizei die Wundtstraße in beiden Fahrtrichtungen ab, so dass auch keine Auffahrt auf die Bundesstraße 2 möglich war.  Es kam teilweise zu erheblichen Staus. Noch bis in die späten Abendstunden hielten die Sperrungen an.  Am Unfallort waren zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz. Experten von Polizei und Dekra ermitteln zur Unfallursache.

F.D.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr